Die richtige Sattelpflege

Ein Sattel kann richtig teuer sein, besonders wenn es sich um einen Maßsattel handelt. Aber auch ein Sattel von der Stange kostet of ein paar tausend Euro. Um möglichst lange Freude an dem guten Lederstück zu haben, kommt es auch auf die richtige Pflege an.

 

Schmutz und Schweiß schaden dem Leder auf Dauer und sollten möglichst regelmäßig entfernt werden. Mit einem Tuch kann der Sattel grob vom Schutz befreit werden, bevor mit einem feuchten Schwamm und etwas aufgeschäumter Sattelseife das Leder überall gereinigt wird. Auch die Unterseite des Sattels sollte gereinigt werden, da sie dem Pferdeschweiß am meisten ausgesetzt ist. Nicht zu viel Sattelseife verwenden, denn oft lagert sich diese sonst an den Nähten ab, welche dann mit der Zeit Schaden davon nehmen. Danach mit einem hochwertigen Lederfett (am besten mit Bienenwachsanteil) das Leder dünn einreiben. Auch hier sollte nicht zu viel Lederfett verwendet werden. Um dem Ganzen ein schönes Finish zu geben, kann der Sattel danach noch mit einem fusselfreien Tuch abgerieben werden.

 

Gurtstrupfen und Bügelriemen bitte nicht fetten! Diese bestehen normalerweise aus Chromleder, welches durch eine spezielle Gerbung reißfest, witterungsbeständig und wasserabweisend ist. Chromleder fettet sich sozusagen selbst durch den Gebrauch. Werden Gurtstrupfen gefettet, verlieren sie ihre Reißfestigkeit und werden weich. Für die Reinigung von Gurtstrupfen und Bügelriemen genügt es, diese mit Sattelseife zu reinigen.

 

Auch die Lagerung eines Sattels ist wichtig. Er sollte kühl und trocken gelagert werden, ansonsten bildet sich gerne der bekannte grüne Schimmel auf dem Leder. Auch der Sattelhalter spielt eine wichtige Rolle. Die oftmals beliebten Sattelhalter, bei denen die Sattelkissen auf dem Gestänge aufliegen, drücken die Polsterung mit der Zeit nach innen. Unschöne Abdrücke entstehen in den Sattelkissen. Deswegen eignen sich am besten Sattelhalter aus runden Stangen, bei denen der Sattel im Wirbelkanal auf der Stange aufliegt.

 

Mit diesen Tipps wirst du sicherlich lange Freude an deinem Sattel haben!

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.